Polizei, Kriminalität

PRESSEMITTEILUNG vom 23.06.2017 / Landkreis Heilbronn

23.06.2017 - 17:51:50

Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 23.06.2017 / ...

Heilbronn - Talheim: Klettergriffe mit Scherben versehen - Mädchen verletzt Zum Glück "nur" leichte Verletzungen erlitten zwei achtjährige Mädchen am Freitagmorgen in Talheim. Sie befanden sich gegen 10 Uhr auf dem Schulhof einer Schule In den Hofwiesen und wollten eine dort errichtete Kletterwand benutzen. Hierbei bemerkten sie nicht rechtzeitig, dass Unbekannte, vermutlich in der Nacht auf Freitag, die Griffe mit Glasscherben versehen hatten. Hierbei verletzten sich die beiden Mädchen. Die Polizei Untergruppenbach ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die in der vergangenen Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Telefon 07131 64463-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1013 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de