Polizei, Kriminalität

PRESSEMITTEILUNG vom 20.04.2017

20.04.2017 - 15:11:54

Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 20.04.2017

Heilbronn - Neudenau: Tödlicher Verkehrsunfall

Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Unfall am Donnerstag zwischen Siglingen und Bittelbronn. Der 24-Jährige fuhr gegen 11 Uhr mit seinem BMW in Richtung Siglingen und kam im Laufe einer langgezogenen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur, wo ein LKW entgegen kam. Der PKW prallte gegen den Laster und wurde durch die Wucht nach rechts in den Straßengraben geschleudert. Der junge Fahrer musste von der Feuerwehr Möckmühl aus dem Wrack seines Wagens befreit werden. Er wurde von einem Notarzt und den Rettungskräften reanimiert, verstarb allerdings noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer musste vom Rettungsdienst mit einem Schock in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Kreisstraße wurde während der Unfallaufnahme voll gesperrt. (Ist noch gesperrt: Stand 13 Uhr).

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1012 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!