Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung für den 01.01.2017

01.01.2017 - 14:55:32

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemitteilung für den ...

Polizeiinspektion Verden/Osterholz - Brand in Langwedel Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Silvesternacht, gegen 01:20 Uhr, zunächst das Dach eines zu einem Einfamilienhaus in der Daverdener Straße gehörenden Carports in Brand. Zwei unter dem Carport stehende Pkw fingen ebenfalls Feuer. Der Brand breitete sich aufs Haus aus. Hier kann er durch die Feuerwehr eingedämmt werden. Neben dem Carport wurde ein Raum des Wohnhauses und das Dachgebälk vom Feuer beschädigt.

Silvester aus Sicht der Polizei In der Silvesternacht kam es im Bereich der Polizeiinspektion Verden/Osterholz in allen Bereichen zu einer Vielzahl von Einsätzen. Nicht immer war ein Einschreiten der Beamten vor Ort erforderlich. Wenn einmal Personen zu Schaden kamen, so wurde diese glücklicherweise nur leicht verletzt. Eine detailierte Aufstellung des Ablaufs der Nacht muss aufgrund technischer Probleme später erfolgen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Einsatzleitstelle Telefon: 04231/806-212

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!