Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung des PK Friesoythe für den 13.08.2017

13.08.2017 - 15:21:49

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung des ...

Cloppenburg/Vechta - ++Versuchter Einbruchdiebstahl++ In der Nacht zum Sonntag, den 13.08.17 warf gegen 02:30 Uhr ein unbekannter Täter mit einem Granitstein die Fensterscheibe eines Wohnhauses an der Elisabethfehner Straße in Ramsloh ein. Durch den Lärm wachten die schlafenden Hasubewohner auf und machten lautstark auf sich aufmerksam. Der Täter ließ daraufhin von seinem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise werden unter der Tel.:04491/9316-0 erbeten.

++Fahren ohne Fahrerlaubnis++ Am Samstag, den 12.08.17, wurde gegen 23:30 Uhr ein 15jähriger Rollerfahrer aus Friesoythe auf der Meeschenstraße in Friesoythe angehalten und kontrolliert. In der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Roller nicht versichert war und der Jugendliche nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Es wurden entsprechende Strafverfahren gegen den Friesoyther eingeleitet.

++Verkehrsunfallflucht++ Am Samstag, den 12.08.2017, befuhr gegen 16:45 Uhr ein 18jähriger PKW-Führer aus Bösel die Böseler Straße in Schlingshöhe in Richtung Friesoythe, als er von einem entgegenfahrenden Traktor mit angehängten Güllefasswagen nach rechts in den dortigen Straßengraben gedrängt wurde. Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Bösel, ohne sich um den Schaden zu kümmern, fort. Der PKW-Führer blieb unverletzt. Zeugenhinweise zum geflüchteten Traktorfahrer werden unter Tel.: 04491/9316-0 erbeten.

++Verkehrsunfall mit Alkoholbeeinflussung++ In der Nacht zum Sonntag, den 13.08.2017, befuhr um 00:47 Uhr ein 27jähriger PKW-Fahrer aus Friesoythe die Neuscharreler Straße in Gehlenberg in Richtung Friesoythe und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.Hier prallte der PKW gegen drei Bäume bevor sich der PKW überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.Der Fahrzeugführer erlitt hierbei leichte Verletzungen. Am PKW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 25.000.-Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde eine Alkoholbeeinflussung mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,13 Promille des Friesoythers festgestellt. Der 27jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten

++Trunkenheitsfahrt++ Am Sonntagmorgen wurde um 07:25 Uhr eine 24jährige PKW-Führerin aus Garrel auf der Hauptstraße in Ramsloh angehalten und kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle wurde eine Alkoholbeeinflussung mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,17 Promille festgestellt. Die Garrelerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde einbehalten.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe Stieg, PHK (Dienstschichtleiter) Tel.: 04491/9316-115

@ presseportal.de