Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung des Einsatz- und Streifendienstes Cloppenburg

17.06.2017 - 17:02:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung des ...

Cloppenburg/Vechta -

Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit von Donnerstag, 15.06.2017, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, wurde in 49661 Cloppenburg, Westallee von einem auf dem Hof eines Malerbetriebes abgestellten Bootstrailer das Kennzeichen HS-QE 846 entwendet.

Cloppenburg - Schlägerei

In der Samstagnacht, um 02.40 Uhr, ereignete sich in Cloppenburg, in der Bahnhofstraße vor einer Diskothek eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten, in deren Verlauf zwei Menschen so stark verletzt wurden, dass die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Auf Grund der Alkoholbeeinträchtigung der Beteiligten gelang es der Polizei im ersten Angriff nicht, den Hergang hinreichend aufzuklären. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizei in Cloppenburg, Tel. 04471/1800, zu melden.

Friesoythe - Verkehrsunfall

Am Samstag, 17.06.17, gegen 08.50 Uhr, kam es auf der Neuscharreler Straße ( K 146 ) in Höhe der Hausnummer 9 zu einem Verkehrsunfall. Ein voll beladener Lkw mit Futtermittel befuhr die K 146 in Richtung Gehlenberg. Ein Pkw mit Anhänger kam diesem entgegen. Ausgangs einer Kurve löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und stieß frontal mit dem Lkw zusammen. Dieser wurde dadurch angehoben, drehte sich um die eigene Achse und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrzeugführer, 28 Jahre aus Friesoythe, wurde schwer verletzt, konnte sich jedoch selbstständig aus dem Lkw befreien. Der Fahrer des Pkw 66 Jahre aus Friesoythe, blieb unverletzt. Ein Stromkasten wurde völlig zerstört sodass ein betroffener Landwirt zeitweise per Notstromaggregat versorgt werden musste. Der Sachschaden wird auf ca. 100000,- Euro geschätzt. Die K 146 musste für die Bergungsmaßnahmen mehrere Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Friesoythe eingerichtet. Die Feuerwehr Friesoythe war mit 12 Kameraden vor Ort.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de