Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven

25.05.2017 - 06:51:36

Polizeiinspektion Cuxhaven / Pressemitteilung der ...

Cuxhaven -

Tödlicher Verkehrsunfall

Am gestrigen Mittwoch ist es gegen 19:34 Uhr auf der Bundesstraße 73 in der Gemarkung Altenbruch zur einem Verkehrsunfall mit tödlicher Folge für eine 19 jährige Cuxhavenerin gekommen.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein 24 jähriger Cuxhavener auf der Fahrt aus Richtung Otterndorf in Richtung Cuxhaven mit einem PKW mehrere Fahrzeuge überholt, welche hinter einem LKW fuhren. Als er sich in Höhe des LKW befand, bemerkte er den PKW mit der entgegenkommenden Cuxhavenerin, bremste und scherte hinter dem LKW ein.

Die junge Cuxhavenerin befürchtet einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW, versuchte auszuweichen und stieß dabei frontal mit dem LKW zusammen. Dessen 41 jähriger Fahrer aus Schmalfeld konnte eine Kollision trotz eines Ausweichmanövers nach rechts nicht mehr verhindern.

Durch den Unfall erlitt die junge Frau schwerste Verletzungen. Sie wurde durch die Feuerwehr aus ihrem PKW geborgen und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Bremer Klinikum geflogen, wo sie am frühen Morgen des heutigen Tages ihren Verletzungen erlag.

Der PKW der Cuxhavenerin wurde zerstört, der LKW und dessen Anhänger erheblich beschädigt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des 24 jährigen Cuxhaveners beschlagnahmt.

Eine 8 stündige Vollsperrung der Bundesstraße 73 war für die Arbeiten und Ermittlungen an der Unfallstelle erforderlich.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de