Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

24.08.2017 - 17:41:58

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Hofheim - 1. Zeuge vereitelt Tat, Hofheim am Taunus, Elisabethenstraße, Dienstag, 22.08.2017, 20.05 Uhr bis 20.10 Uhr

(fs)Dienstagabend wurde ein Jugendlicher, der gerade mit zwei Freunden auf der Elisabethenstraße in Hofheim unterwegs war, von einem 14-Jährigen verbal und aggressiv angegangen. Dabei ließ sich der beschuldigte Jugendliche das Handy seines Opfers sowie einen geringen Geldbetrag aushändigen. Die Tat konnte durch einen Zeugen beobachtet werden, welcher dann einschritt und schlimmeres verhinderte, indem er sich das Diebesgut durch den Beschuldigten wieder aushändigen ließ. Der Sachverhalt wurde gestern bei der Polizei angezeigt. Die Personalien eines Tatverdächtigen sind bekannt. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

2. Parkplatz - Streit eskaliert, Sulzbach, Main-Taunus-Zentrum, Dienstag, 22.08.2017, 12.30 Uhr

(fs)Am Dienstagmittag eskalierte ein Streit um einen Parkplatz im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach. Der Streit um eine Parkmöglichkeit endete zwischen einer 41 - jährigen Frau und einem 79 - jährigen Mann in einer Wechselseitigen Körperverletzung, bei der beide Beteiligten Verletzungen davon trugen. Die Polizeistation Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06196 / 9695 - 0 zu melden.

3. Vermeintlicher Helfer, Eschborn, Unterortstraße, Mittwoch, 23.08.2017, 11.00 Uhr

(fs)Ein ca. 170 cm großer Täter hat am Mittwochvormittag eine 91 - jährige Dame im Hausflur bestohlen. Die betagte und mit Gehhilfe ausgestatte Dame betrat den Hausflur ihrer Wohnanschrift in der Unterortstraße, als ihr ein bislang unbekannter Täter entgegenkam und seine Hilfe anbot. In der Wohnung angekommen, stellte die Dame den Verlust ihrer Geldbörse fest. Diese hatte der schlanke und mit schwarzer Kappe bekleidete Mann geschickt entwendet. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

4. Energy Drinks gestohlen, Hofheim am Taunus, Nordring, Mittwoch, 23.08.2017, 21.30 Uhr bis Donnerstag, 24.08.2017, 01.30 Uhr

(fs)Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in die Räumlichkeiten einer Spielothek eingedrungen. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt und richteten dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro an. Das Diebesgut der Täter beläuft sich auf eine geringe Menge Energy Drinks. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

5. Kleinbus gestohlen, Hattersheim am Main, Eddersheim, Mönchhofstraße, Mittwoch, 23.08.2017, 01.00 Uhr bis Mittwoch, 23.08.2017, 08.45 Uhr

(fs)Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen in der Mönchhofstraße in Eddersheim geparkten Mercedes-Viano (MTK - K 7608) gestohlen. Wie die Täter das Fahrzeug im Wert von über 20.000 Euro entwendeten und in welche Richtung sie damit flüchteten ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 zu melden.

6. Pkw zerkratzt, Liederbach am Taunus, Oberliederbach, Eichkopfallee, Donnerstag, 17.08.2017, 18.00 Uhr bis Freitag, 18.08.2017, 09.13 Uhr

(fs)In der Zeit von Donnerstag, 17.08.2017, 18.00 Uhr bis Freitag, 18.08.2017, 09.13 Uhr, haben bislang unbekannte Täter einen in der Eichkopfallee in Oberliederbach geparkten VW-Tiguan mit einem unbekannten Gegenstand schwer beschädigt. An dem hellbraunen Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro. Die Polizeistation Kelkheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06195 / 6749 - 0 zu melden.

7. Fahrradfahrer leichtverletzt, Hattersheim am Main, Frankfurter Straße, Mittwoch, 23.08.2017, 18.20 Uhr

(fs)Ein Unfall, bei dem ein 48 - jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde, ereignete sich gestern Abend auf der Frankfurter Straße in Hattersheim. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der Radfahrer die Frankfurter Straße in Richtung Bahnhof Hattersheim, als plötzlich ein 53 - jähriger Mann die Fahrertür seines am Straßenrand geparkten Opel-Corsa öffnete. Der Radfahrer hatte keine Chance mehr auszuweichen und fuhr gegen die Fahrertür. Beim darauffolgenden Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Das Fahrzeug sowie der Pkw wurden leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

8. Unachtsames Kind, Flörsheim am Main, Eisenbahnstraße, Mittwoch, 23.08.2017, 07.46 Uhr

(fs)Auf der Eisenbahnstraße in Flörsheim am Main ereignete sich gestern Morgen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 11 - jähriges Kind leicht verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Junge auf die Eisenbahnstraße auf, ohne den Verkehrsfluss zu beachten. Hierbei wurde er von einem 54 - jährigen Opel Fahrer erfasst, welcher trotz geringer Geschwindigkeit einen Zusammenstoß nicht vermeiden konnte. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. Die Polizeistation Flörsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06145 / 5476 - 0 zu melden.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!