Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

19.04.2017 - 17:31:45

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Hofheim - 1. Motorroller nach Diebstahl schwer beschädigt, Hattersheim, Okriftel, Mainstraße, 14.04 und 15.04.2017

(ho)Heute Morgen wurde die Hofheimer Polizei über den Diebstahl eines Motorrollers informiert, der sich bereits im Verlauf des vergangenen Freitags oder des darauffolgenden Samstages abgespielt hat. Danach wurde das Kleinkraftrad aus einem Vorgarten in der Mainstraße in Okriftel aufgebrochen, kurzgeschlossen und entwendet. Der gestohlene Roller wurde am 18.04.2017, gegen 19.00 Uhr, von einer Streife der Hofheimer Polizei auf einem Parkplatz in der Heddingheimer Straße in Hattersheim aufgefunden. Das Fahrzeug wurde durch die Täter total beschädigt. Die Hofheimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0.

2. Reifenstecher unterwegs, Eppstein, Bremthal, Waldallee, festgestellt am 18.04.2017

(ho)Gestern Morgen wurde die Sachbeschädigung an einem Pkw in der Waldallee in Bremthal festgestellt. Der betroffene Audi A 4 war in der Tiefgarage eines Wohnhauses abgestellt, zu dem normalerweise niemand Zugang hat. Trotzdem wurden an dem Fahrzeug zwei Reifen platt gestochen, wobei ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro entstand. Die Polizei in Hofheim bittet um Hinweise.

3. Randalierer beschädigten Imbiss, Eschborn, Mergenthalerallee, festgestellt am 18.04.2017

(ho)Randalierer haben an einem Imbiss in Eschborn im Verlauf der vergangenen Tage einen schweren Sachschaden angerichtet. Die Tat wurde gestern Vormittag festgestellt und zur Anzeige gebracht. Unbekannte schlugen zwei Plexiglasscheiben an dem Imbiss ein und beschädigten außerdem das ausklappbare Vordach. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Hinweise darauf, dass die Täter etwas gestohlen haben, liegen nicht vor. Die Polizei in Eschborn nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 entgegen.

4. Sachbeschädigung durch Farbschmierereien, Schwalbach a.Ts. Schwalbach, Badener Straße, Zwischen 13.04.2017 und 18.04.2017

(ho)Im Zeitraum zwischen dem 13.04.2017 und dem 18.04.2017 haben Unbekannte durch Farbschmierereien in Schwalbach einen Sachschaden in Höhe von mindestens 700 Euro angerichtet. Betroffen waren das katholische Gemeindehaus und die Kindertagesstätte St. Martin in der Badener Straße. Die Täter sprühten verschiedene Worte mit roter Sprühfarbe auf die Wände und ergriffen anschließend die Flucht. Auch in diesem Fall ermittelt die Polizei in Eschborn und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 entgegen.

5. Schutzplanke beschädigt - Verursacher flüchtet, Eppstein, Bremthal, Bundesstraße 455, 18.04.2017, gegen 09.45 Uhr

(ho)Ein unbekannter Autofahrer/in hat gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall einen Schaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro angerichtet. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den Spuren am Unfallort zufolge war der Unfallwagen auf der Bundesstraße 455 in Richtung Niedernhausen unterwegs. In Höhe von Eppstein kam der Wagen aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in die Schutzplanke. Ein großer Teil des unbefestigten Grünstreifens neben der Fahrbahn wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Vermutlich ergriff der Fahrer/in die Flucht in Richtung Niedernhausen /Bundesautobahn 3, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Kelkheimer Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (06195) 6749-0.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!