Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Zweibrücken

23.06.2017 - 16:06:37

Polizeidirektion Pirmasens / Pressemitteilung der PI Zweibrücken

Zweibrücken - Dellfeld / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zwei Leichtverletzte und ca. 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 17:10 Uhr in der Hauptstraße ereignete. Als dort ein 32-jähriger PKW-Fahrer nach links in eine Abzweigung der Hauptstraße abbog, erkannte dies eine nachfolgende 53-jährige PKW-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Durch den Anstoß wurden der 32-jährige PKW-Fahrer sowie sein 41-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!