Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Zweibrücken

23.06.2017 - 16:06:37

Polizeidirektion Pirmasens / Pressemitteilung der PI Zweibrücken

Zweibrücken - Dellfeld / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zwei Leichtverletzte und ca. 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 17:10 Uhr in der Hauptstraße ereignete. Als dort ein 32-jähriger PKW-Fahrer nach links in eine Abzweigung der Hauptstraße abbog, erkannte dies eine nachfolgende 53-jährige PKW-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Durch den Anstoß wurden der 32-jährige PKW-Fahrer sowie sein 41-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de