Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 24.08.2017

24.08.2017 - 11:16:36

Polizeidirektion Pirmasens / Pressemitteilung der PI ...

Zweibrücken - Bechhofen - Diebesgut aus Tageswohnungseinbruch aufgefunden

Am Freitag, den 11.08.2017, war im Zeitraum zwischen 14:35 Uhr und 17:00 Uhr, in ein Wohnanwesen in der Schubertstraße in Bechhofen eingebrochen worden. Am 18.08.2017 wurden verschiedene Gegenstände auf der nahe gelegenen Fußgängertreppe zwischen Hauptstraße und Beethovenstraße aufgefunden. Mittlerweile konnten alle abgelegten Gegenstände dem Tageswohnungseinbruch in der Schubertstraße zugeordnet werden. Zudem steht fest, dass diese Gegenstände am Vortag noch nicht auf der Treppe abgelegt waren. Die Polizeiinspektion sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können (Tel. 06332/976-0 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Zweibrücken / Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch ereignete sich gegen 14:20 Uhr an der Einmündung Dingler-/Bismarckstraße eine Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines Mercedes Pkw wollte an der Einmündung aus Richtung Homburger Straße kommend nach rechts abbiegen. Links (auf der Geradeausspur) standen Fahrzeuge die Richtung Hofenfelsstraße fahren wollten. Plötzlich sei ein silberner Kleinwagen rechts an diesen stehenden Fahrzeugen vorbeigefahren und habe den Mercedes auf der Rechtsabbiegerspur überholt. Um einen Zusammenstoß mit dem silbernen Pkw zu vermeiden musste der Mercerdes-Fahrer nach rechts ausweichen und stieß hierbei mit dem rechten Vorderreifen gegen den Bordstein. Der Fahrer des silbernen Pkw fuhr anschließend von der Abbiegespur wieder auf die Geradeausspur und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden von ca. 300 EUR Die Polizeiinspektion sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können (Tel. 06332/976-0 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 976-202 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!