Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Diepholz vom 20.05.2017

20.05.2017 - 12:56:43

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemitteilung der PI Diepholz ...

Diepholz - PK Syke

Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden Am Freitag, 19.05.2017, um 19.19 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Syker mit seinem PKW die Hooper Bergstr. aus Richtung Henstedt kommend in Richtung Hoope. In Höhe der späteren Unfallstelle wechselte ein Reh über die Fahrbahn, dem der Fahrzeugführer auswich, dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam, mehrere Bäume mit seinem PKW streifte und schließlich im Seitenraum zum Stehen kam. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Am Pkw und den Bäumen entstand Sachschaden von insgesamt 2.500 Euro.

PK Sulingen

Verkehrsunfall mit Personen- u. Sachschaden Ort: 27232 Sulingen, Berliner Straße Zeit: Fr., 19.05.2017, geg. 17:45 Uhr Eine 74-jährige Pkw-Fahrerin aus der Samtgemeinde Siedenburg sowie eine 40-jährige Pkw-Fahrerin aus Sulingen befuhren in dieser Reihenfolge die Berliner Straße, aus Rtg. Nienburger Straße kommend. Die vorausfahrende Dame wollte dann nach rechts auf den Parkplatz eines dortigen Einkaufsmarkts fahren. Sie musste allerdings zuvor abrupt abbremsen, um einem weiteren Pkw das Verlassen dieses Parkplatzes zu ermöglichen. Durch das Bremsmanöver fuhr die nachfolgende Pkw-Fahrerin aus Sulingen auf. Die Siedenburgerin erlitt leichte Verletzungen; ferner entstand an beiden Fahrzeugen leichter Sachschaden. Zeugen, insbesondere der Verkehrsteilnehmer bzw. die Verkehrsteilnehmerin, welche(r) den Parkplatz zur Unfallzeit verlassen hatte, werden gebeten, sich mit der Polizei Sulingen in Verbindung zu setzen (tel. 04271/949-0).

PK Weyhe

1. Versuchter Wohnhauseinbruch Fr., 19.05.2017, ca. 22:25 h Stuhr, Weidenstraße Die Bewohnerin eines Hauses an der Weidenstraße hörte in den späten Abendstunden Geräusche. Sie rief ihren in der Nähe wohnenden Neffen hinzu, der eine beschädigte Terrassentür feststellte. Vermutlich wurden die Täter durch den Neffen gestört; auf jeden Fall wurde nach jetzigem Kenntnisstand nichts entwendet.

2. Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten und ca. 9.000,-EUR Schaden Fr., 19.05.2017, 15:25 h Stuhr, Hauptstraße Die 3 Beteiligten befuhren die B51/Hauptstraße in Stuhr. Der 27-jährige Fahrer eines Transporters Peugeot mußte abbremsen. Der dahinter fahrende 32-jährige Fahrer eines VW Golf bremste ebenfalls ab. Dies bemerkte der 22-jährige Fahrer eines VW Transporters zu spät und fuhr auf den VW Golf auf. Dieser wurde wiederum auf den Peugeot Transporter geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

PI Diepholz

- keine presserelevanten Meldungen -

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz

Telefon: 05441 / 971-0 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!