Obs, Polizei

Pressemeldungen vom 21.02.2017 Lich: Wem gehört der Anhänger? Polizei sucht Eigentümer!

21.02.2017 - 16:36:35

Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / Pressemeldungen vom ...

Gießen - Bereits zu Beginn dieses Jahres haben Polizeibeamte im Kloster Arnsburg in Lich einen Anhänger sichergestellt. Die Beamten konnten an dem auffälligen Fahrzeug weder ein Kennzeichen noch eine Fahrgestellnummer finden. Anschließende Recherchen und Überprüfungen brachten keine Hinweise, die zum Eigentümer des Fahrzeuges führten.

Die Ermittlungen ergaben aber auch Hinweise darauf, dass der Anhänger zuvor offenbar entwendet wurde. Möglicherweise wurde der Anhänger durch Unbekannte nach einem Diebstahl dort abgestellt. In dem Anhänger befanden sich mehrere Gegenstände, darunter u.a. eine Sackkarre. An dem Fahrzeug befinden sich auffällige Radkappen in Orange. Seitlich wurden die Wände mit Brettern verstärkt bzw. repariert.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem rechtmäßigen Besitzer geben können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Bilder sind der Pressemeldung beigefügt.

Jörg Reinemer Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de