Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

29.05.2017 - 10:26:46

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Bösel - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht auf Sonntag, 28. Mai 2017, wurden in Bösel an der Brahmsstraße zwei Reifen eines dort abgestellten Pkw Audi A 4 zerstochen. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bösel (Tel. 04494-308) entgegen.

Scharrel - Trunkenheit im Verkehr

Am Sonntag, 28. Mai 2017, kontrollierte eine Polizeistreife gegen 19.00 Uhr in Scharrel ein Pkw Audi, der auf dem Raiffeisendamm unterwegs war. Im Rahmen dieser Kontrolle fiel den eingesetzten Beamten auf, dass der 57-jährige Pkw-Fahrer aus Barßel deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,06 Promille, woraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde.

Friesoythe - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Sonntag, 28. Mai 2017, befuhr eine 36-jährige Friesoytherin gegen 12.50 Uhr mit ihrem Pkw-Anhängergespann die Loruper Straße in Friesoythe und wollte hier auf ihr Grundstück einbiegen. Dies erkannte ein hinter ihr fahrender 34-jähriger Werlter zu spät und fuhr mit seinem Pkw Kia auf den Anhänger auf. Die Fahrerin des Gespanns wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de