Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

04.04.2017 - 15:46:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es am 30. März 2017, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr, in Friesoythe, Neuenkampsweg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte den Hund eines 29-jährigen Friesoythers, einen Chiwawa überfahren. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem schwarzen Audi A 6, Limousine, von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Hund wurde schwer verletzt, dass er eingeschläfert werden musste. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!