Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

16.02.2017 - 15:56:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Barßel - versuchter Tageswohnungseinbruch

Am Samstag, 11. Februar 2017 versuchten unbekannte Täter in der Zeit von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr in ein Wohnhaus an der Marschstraße in Barßel einzubrechen. Es wurde versucht ein rückwärtig gelegenes Esszimmerfenster aufzuhebeln. Der Versuch misslang. Zu einem Eindringen in das Wohnhaus kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

Barßel - zwei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 16. Februar 2017 kam es gegen 06.11 Uhr in Barßel, Hauptstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 58-jähriger Barßeler beabsichtigte zum Unfallzeitpunkt von der Marienstraße nach links auf die übergeordnete Straße aufzubiegen und übersah hierbei eine 18-Jährige aus Apen, die die Hauptstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Beteiligten leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de