Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

18.01.2017 - 09:51:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Barßel - Diebstahl aus Opferstock

Am Montag, 16. Januar 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 09.45 Uhr bis 17.30 Uhr, den Opferstock für Opferkerzen einer Kirche in Barßel, Lange Straße, auf und entwendeten eine Geldkassette. In dieser befand sich jedoch kein Geld. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

Strücklingen - Einbruch in Gaststätte/Bar

Am 17. Januar 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 00.00 Uhr bis 09.00 Uhr in eine Gast-stätte/Bar an der Bahnhofstraße in Strücklingen ein. Im Inneren des Gebäudes wurden Geldspielauto-maten aufgebrochen und das Münzgeld entwendet. Außerdem wurde die Kasse aufgehebelt und alkoholische Getränke, ein Laptop und ein Tablet entwendet. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

Ramsloh - Einbruch in Rohbau

In der Zeit vom 16. Januar 2017, 17.00 Uhr, bis zum 17. Januar 2017, 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Rohbau in Ramsloh, Fänne Sklede, ein und entwendeten diverses Werkzeug wie z. B. eine Kettensäge, Akkuschrauber und ein Nivelliergerät. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (04491-93160) entgegen.

Markhausen - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 17. Januar 2017 befuhr ein 77-jähriger Friesoyther gegen 16.10 Uhr mit seinem Pkw den Osttan-gesdamm in Markhausen. Ein 45-jähriger Papenburger befuhr mit seinem Pkw die Straße Am Kaufwald als der 77-Jährige die Vorfahrt des 45-Jährigen missachtete. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 45-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!