Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

14.12.2016 - 11:45:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Barßel - Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am 13. Dezember 2016 gegen 5.30 Uhr. Ein 33-jähriger Seat-Fahrer aus dem Saterland missachtete im Kreuzungsbereich der Ramsloher Straße Ecke Oldenburger Straße die Vorfahrt eines 41-jährigen Friesoythers. Der 41-jährige VW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

Barßel - Verkehrsunfallflucht

Ein 27-jähriger VW-Fahrer befuhr am Dienstag, 13. Dezember 2016, gegen 19.20 Uhr, die Friesoyther Straße. In Höhe des Getränkemarktes kam ihm ein älterer silberfarbener Opel-Corsa entgegen. Der Corsa geriet dann auf die Fahrspur des 27-Jährigen und touchierte dessen Außenspiel. Der Corsa-Fahrer flüchtete anschließend vom Unfallort. Die Polizei in Friesoythe (04491 93160)ermittelt in dieser Sache wegen dem Verdacht der Verkehrsunfallflucht. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, Kontakt mit der Polizei aufzunehmen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!