Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

17.07.2017 - 10:41:22

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Einbruchdiebstahl in Getränkelager

Am Sonntag, 16. Juli 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 00.00 Uhr bis 04.59 Uhr, in Vechta, Große Straße, das Fenster zu einem Getränkelager auf. Hierbei handelte es sich um einen Holzverschlag, welcher an eine Gaststätte angebaut wurde und über einen Zugang zum Gebäude verfügt. Entwendet wurde jedoch nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne Diebstahl aus Lkw

Von Freitag, 14. Juli 2017, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 16. Juli 2017, 21.50 Uhr, brachen unbekannte Täter in Lohne, Im Gleisbogen, die Fahrerkabine eines Lkw auf und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät, Bremsenreiniger, Abdichtmasse, eine LED-Taschenlampe sowie einen Stromumwandler. Weiterhin wurde der verschlossene Tankdeckel samt Diebstahlsicherung aufgebrochen und etwa 500 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Das Fahrzeug war auf einem Parkstreifen am Straßenrand abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Sonntag, 16. Juli 2017, 16.55 Uhr, befuhr ein 67-jähriger aus Vechta mit seinem Pkw die Straße "Am Klapphaken" in Vechta. Er beabsichtigte nach links auf die Große Straße abzubiegen. Aufgrund des stockenden Verkehrs musste er jedoch warten. Eine 30-Jährige aus Neuenkirchen befuhr ebenfalls die Straße "Am Klapphaken" und beabsichtigte die Große Straße in Richtung Marienstraße zu überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch Sachschaden in Höhe von 4500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand

Lohne - Sachbeschädigung an Pkw

Von Samstag, 15. Juli 2017, 22.30 Uhr bis Sonntag, 16. Juli 2017, 06.15 Uhr beschädigten unbekannte Täter in Lohne, Eschstraße/Ecke Kornweg, einen Pkw, Renault Clio, indem sie beide Außenspiegel abtraten. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß in einer Parkbucht am Straßenrand abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 70 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Damme - Einbruch in Lkw (Zugmaschine)

Am 16. Juli 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 01.00 Uhr bis 03.00 Uhr in die Fahrerkabine einer Sattelzugmaschine ein, die in Damme auf dem Festplatz des dortigen Schützenfestes, Ihlenhof, abgestellt war. Entwendet wurde jedoch nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 230 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Dinklage - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit von Samstag, 15. Juli 2017, 18.45 Uhr, bis Sonntag, 16. Juli 2017, 00.45 Uhr, kam es in Dinklage, Femeweg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte, vermutlich beim Rangieren/Rückwärtsfahren, den Gartenzaun eines 70-jährigen Geschädigten. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Steinfeld - sechs leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 16. Juli 2017 befuhren ein 54-jähriger Steinfelder gegen 19.00 Uhr mit seinem Pkw, Daimler Chrysler, die Dammer Straße aus Richtung Damme kommend in Richtung Steinfeld. Ein 60-Jähriger aus Schortens bog zeitgleich mit seinem Pkw, Peugeot, von einem Grundstück nach rechts auf die Dammer Straße auf. Der 54-Jährige fuhr anschließend auf den Pkw des 60-Jährigen auf. Der 54-Jährige sowie der 60-Jährige und dessen vier Insassen (weiblich 4 Jahre, weiblich 28 Jahre, männlich 32, - alle aus Steinfeld, weiblich 59 Jahre alt aus Schortens) wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de