Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

20.06.2017 - 16:42:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Bakum/ Lüsche - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am Dienstag, 20. Juni 2017, gegen 12.00 Uhr, befuhr eine 25-jährige Cloppenburgerin mit ihrem Pkw, Ford, die Essener Straße (Landesstraße 843), aus Fahrtrichtung Vechta kommend, in Fahrtrichtung Essen/Oldenburg. Zwischen den Ortschaften Bakum-Hausstette und Bakum-Lüsche kam ihr im dortigen Kurvenbereich ein Lieferwagen bzw. Klein-Lkw entgegen, der den linken Außenspiegel vom Pkw der 25-Jährigen touchierte. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Seitenscheibe der 25-Jährigen gedrückt, die dadurch komplett zersplitterte, Scherben flogen in den Innenraum des Ford. Die 25-Jährige wurde durch diese Glassplitter leicht am Arm verletzt, am Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 700 Euro. Der unbekannte Fahrer des Klein-Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Vechta fort, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Das flüchtige Fahrzeug war dunkelblau lackiert und hatte eine Firmenaufschrift am Fahrzeug. An diesem dürfte ebenfalls der linke Außenspiegel beschädigt sein. Zeugen, die Angaben zum Unfall bzw. Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bakum in Verbindung zu setzen, Telefonnummer 044461637.

Lohne - Sachbeschädigung

In der Zeit vom 18. Juni 2017, 22.00 Uhr, bis Dienstag, 20. Juni 2017, 08.30 Uhr, schnitten unbekannte Täter in Lohne, Marktstraße, die Plane eines Vorzeltes ein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit vom 19. Juni 2017, 19.15 Uhr, bis zum 20. Juni 2017, 05.30 Uhr, kam es am Mookramps Kreuz in Lohne zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Wenden/Rückwärtsfahren mit seinem Pkw einen geparkten Pkw Daimler Chrysler. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Diese 7 Top-Trades brauchen Sie jetzt für schnelle Gewinne!

Sichern Sie sich jetzt kostenlos den Spezial-Report „7 Top-Aktien für Trader“. Machen Sie so in nur wenigen Tagen, schnelle Gewinne. Den Spezial-Report gibt es nur bei uns KOSTENLOS! Machen Sie damit jetzt das Geschäft Ihres Lebens.

Jetzt Hier klicken und mit nur 7 Trades, schnelle Gewinne einfahren!