Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

20.06.2017 - 11:09:04

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 19. Juni 2017 kam es in der Zeit von 15.00 Uhr bis 15.38 Uhr in Vechta, Große Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin stieß beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke mit der Anhängerkupplung ihres Pkw BMW gegen den geparkten Pkw einer 21-jährigen Vechtaerin. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Kennzeichendiebstahl

Am Sonntag, 18. Juni 2017, zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Motorroller das Versicherungskennzeichen HES 197 in Schwarz. Der Roller stand zur Tatzeit an der Straße Steinfelder Damme. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494-1536) entgegen.

Damme - Kennzeichendiebstahl

Am Montag, 19. Juni 2017, zwischen 13.35 Uhr und 17.15 Uhr, parkte auf dem Parkplatz des Deutschen Milchkontors an der Dammer Straße ein Pkw der Marke Audi Q 5. Während dieses Zeitraumes wurden von unbekannten Tätern das vordere und hintere Kennzeichen VEC-NR 64 entwendet. Anschließend wurden diese Kennzeichen an ein Fahrzeug angebracht, das nach einem Diebstahl aus Tankstelle in Holdorf benutzt wurde (s. vorangegangene Pressemitteilung)

Holdorf - Verkehrsunfall

Am Montag, 19. Juni 2017, um 14.20 Uhr, befuhr ein 83-Jähriger aus Steinfeld den Steinfelder Damm aus Richtung Steinfeld kommend und wollte die Handorfer Straße geradeaus in Richtung Neuenkirchen überqueren. Beim Anfahren übersah er einen 43-jährigen Pkw-Fahrer aus Damme, der die Handorfer Straße in Richtung Damme befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der 43-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de