Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

08.05.2017 - 11:11:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Goldenstedt - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 06. Mai 2017, 18.00 Uhr, bis zum 07. Mai 2017, 10.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Pkw, VW Passat, der an der Eschstraße in Goldenstedt/Lutten geparkt war, das hintere amtliche Kennzeichen VEC-FM 765. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 60 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Diebstahl aus Sattelauflieger

In der Zeit von Samstag, 06. Mai 2017, 16.00 Uhr, bis Sonntag, 07. Mai 2017, 21.30 Uhr, öffneten unbekannte Täter einen Sattelauflieger, der an der Hörster Heide in Neuenkirchen-Vörden geparkt war, und entwendeten daraus Lebensmittel und Tabakwaren. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

Lohne - Diebstahl aus Pkw

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 06. Mai 2017, 22.00 Uhr, auf 07. Mai 2017, 07.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Pkw BMW ein, der an der Landwehrstraße in Lohne unter einem Carport geparkt war und entwendeten einen Airbag und ein Navigationsgerät (Professional). Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Samstag, 06. Mai 2017, befuhr eine 39-jährige aus Dinklage gegen 12.05 Uhr mit ihrem Pkw die Oldenburger Straße in Vechta in Richtung Stadtmitte. Sie beabsichtigte nach rechts in die Falkenrotter Straße abzubiegen. Wegen kreuzender Fußgänger musste sie jedoch halten. Dies erkannte eine nachfolgende 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Vechta zu spät und fuhr auf den Pkw der Dinklagerin auf. Diese erlitt hierbei leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2250 Euro.

Lohne - Verkehrsunfallflucht mit einer schwer verletzten Person

Am 07. Mai 2017 befuhr ein 37-jähriger Vechtaer gegen 18.15 Uhr die Bakumer Straße in Fahrtrichtung Lohne. In Höhe der Einmündung Bakumer Straße/Krimpenforter Straße überholte der Vechtaer einen unbeteiligten Pkw und übersah dabei den entgegenkommenden 27-jährigen Vechtaer, der mit einem Motorrad unterwegs war. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem der 27-Jährige schwer verletzt wurde. Der Vechtaer flüchtete zunächst fußläufig von der Unfallstelle, konnte jedoch im Rahmen einer Fahndung wenig später in einem angrenzenden Waldstück festgestellt werden. Der Vechtaer stand unter Alkoholeinfluss. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de