Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

11.04.2017 - 15:56:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit von Samstag, 08. April 2017, 09.30 Uhr, bis Sonntag, 09. April 2017, 16.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Rangieren auf einem Parkplatz in Lohne, Achtern Thun, einen Pkw BMW. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Holdorf - Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 11. April 2017 befuhr ein 60-Jähriger aus Schwerstedt gegen 05.30 Uhr mit seinem Lkw die Bundesstraße 214 aus Richtung Bersenbrück kommend in Richtung Holdorf. Vermutlich auf Grund eines medizinischen Hintergrundes geriet der 60-Jährige auf die Gegenfahrbahn und prallte hier gegen einen Baum. Der Schwerstedter wurde schwer verletzt aus seinem Führerhaus befreit und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!