Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

31.03.2017 - 11:16:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Brand eines Rotationsverdichters

Am 30. März 2017 geriet gegen 22.37 Uhr die Schraube eines Rotationsverdichters (Schraubenkompressor) in einem Firmengebäude an der Theodor-Heuss-Straße in Vechta in Brand. Die Lager-/Fertigungshalle, in welchem sich der Kompressor befand, wurde erheblich brandbeschädigt. Als mögliche Ursache für den Brand wird nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt der Schraube angenommen. Die Polizei hat die Ursachenermittlung aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, 30. März 2017, 16.21 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Neuenkirchen-Vörden die Klapphakenstraße in Lohne, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Die Beifahrerin, eine 26-jährige aus Neuenkirchen-Vörden, ließ die Fahrt zu. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 30. März 2017, 17.46 Uhr, befuhren eine 44- und eine 55-Jährige aus Vechta mit ihren Pkw, in dieser Reihenfolge, die Driverstraße in Vechta in Fahrtrichtung Windallee. Die 44-Jährige bremste ihr Fahrzeug stark ab, um nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. Dies erkannte die dahinter fahrende 55-Jährige zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die 44-Jährige sowie ihre Beifahrerin zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1300 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de