Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

29.12.2016 - 17:40:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Steinfeld - Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 29. Dezember 2016 kam es gegen 15.00 Uhr in Steinfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 28-jähriger Steinfelder, ein 54-jähriger Steinfelder und ein 20-jähriger Dinklager befuhren in genannter Reihenfolge die Handorfer Straße in Richtung Steinfeld. In Höhe des Tannenweges mussten die beiden Steinfelder verkehrsbedingt warten. Dies erkannte der Dinklager zu spät und fuhr auf dem vor ihm wartenden Pkw auf. Dieser wurde wiederum auf den davor wartenden Pkw aufgeschoben. Der 54-jährige Steinfelder wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt, da seine Rückenlehne im Pkw durch den Zusammenstoß durchbrach. Er wurde vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Außerdem war die Freiwillige Feuerwehr Steinfeld mit drei Fahrzeugen vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!