Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

14.12.2016 - 11:45:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Steinfeld - Verkehrsunfall

In der Lehmder Straße in Steinfeld kam es am Dienstag, 13. Dezember 2016 gegen 11.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 50-jähriger LKW-Fahrer aus Vechta kam in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit mehreren Verkehrszeichen. Mit einem Gesamtunfallschaden von rund 10.000 Euro blieb der LKW schließlich vor einem großen Wegweiser stehen. Der 50-Jährige blieb jedoch unverletzt.

Lohne - Diebstahl eines Zaunelementes

Von Montag, 12. Dezember 2016, 17.00 Uhr auf Dienstag 13. Dezember 2016, 11.00 Uhr kam es in Lohne, Magaritenweg, zu einem Diebstahl eines Elementes aus einem Stabmattenzaun. Das Element war bereits verbaut. Der Schaden beträgt rund 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Steinfeld - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Steinfeld entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Gegen 11.50 Uhr befuhr ein 50-Jähriger aus Rehburg-Loccum mit seinem Sattelzug die K 271 von Osterfeine nach Steinfeld. Nach einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Verkehrszeichen und blieb an einem großen Wegweiser hängen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Goldenstedt - Sachbeschädigung

Bereits in den frühen Morgenstunden am Montag, 12. Dezember 2016, beschädigten Unbekannte in der Äckerstraße in Goldenstedt einem sogenannten "Verstärkerpunkt" eines Telefonanbieters. Der Schaden beträgt rund 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04446-2680) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de