Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Friesoythe / Barßel

31.12.2016 - 09:40:20

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe - Fahren ohne Fahrerlaubnis -

Am 30.12.2016, um 14.55 Uhr, befuhr ein 29-jähriger aus Saterland mit seinem PKW die Haupstraße in Ramsloh, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Friesoythe - Trunkenheit im Straßenverkehr -

Am 30.12.2016, um 19.10 Uhr, befuhr ein 36-jähriger aus Friesoythe die Europastraße in Friesoythe mit seinem Kleinkraftrad, obwohl er unter dem Einfluß alkoholischer Getränke stand. Der Atemalkoholwert betrug 1,15 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Friesoythe - Verkehrsunfallflucht -

Am 30.12.2016 kam es in der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr in Friesoythe, Am Alten Hafen, Parkplatz Zimmermann, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte den ordnunsgemäß geparkten PKW einer 50-jährigen aus Friesoythe. Es entstand Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Friesoythe in Verbindung zu setzen.

Friesoythe - Verkehrsunfallflucht -

Am 30.12.2016 kam es in der Zeit von 15.00 Uhr bis 15.55 Uhr in Friesoythe, Am Hafen, Parkplatz Famila, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen den ordnunsgemäß geparkten PKW eines 62-jährigen aus Oldenburg. Es entstand Sachschaden am Kotflügel. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Friesoythe in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-0 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!