Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

25.09.2017 - 10:26:48

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - gefährliche Körperverletzung

Am 24. September 2017 schlug ein unbekannter Täter einem 30-jährigen Cloppenburger gegen 05.05 Uhr vor einer Discothek an der Bahnhofstraße mit einer Bierflasche ins Gesicht. Der Cloppenburger erlitt dabei eine Augenverletzung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl

In der Nacht von Samstag, 23. September 2017, 20.30 Uhr, auf Sonntag, 24. September 2017, 09.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter das hintere amtliche Kennzeichen CLP-LR 62 eines Pkw, Nissan Micra, der vor einem Mehrfamilienhaus an der Kampstraße geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Garrel - Trunkenheit im Verkehr

Am 24. September 2017 befuhr ein 25-jähriger Böseler gegen 21.43 Uhr mit seinem Pkw, Renault Twingo, die Varrelbuscher Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Außerdem war der Böseler nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Halen - Bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Am 24. September 2017 befuhr eine 21-jährige Halerin gegen 12.35 Uhr mit ihrem Pkw, Renault Twingo, die Bundesstraße 213 in Richtung Cloppenburg und beabsichtigte nach links in die Baumwegstraße abzubiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden 71-Jährigen aus Twistringen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw der Halerin und dem Peugeot des 71-Jährigen. Eine 43-Jährige aus Dwergte musste zu diesem Zeitpunkt an der Einmündung Baumwegstraße. Ihr Pkw, ein Fiat Punto, wurde ebenfalls beschädigt. Die Mitfahrerin im Pkw des 71-Jährigen, eine 69-jährige Meppenerin, wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die beiden erstgenannten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch eine Fachfirma abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!