Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

17.07.2017 - 16:21:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lindern - Raub/Zeugenaufruf

Am 16. Juli 2017 befand sich ein 16-jähriger Linderner gegen 01.30 Uhr mit seinem rot-blauen Damenfahrrad (ähnlich eines Hollandrades) auf der Peheimer Straße in Lindern, als er unvermittelt von einer unbekannten männlichen Person vom Fahrrad getreten wurde. Der Unbekannte, der fußläufig unterwegs war, soll im Vorbeifahren gegen den Hinterreifen des Fahrrades getreten haben, sodass der 16-Jährige zu Fall kam. Der 16-Jährige blieb bei dem Sturz unverletzt. Der Unbekannte soll anschließend das Fahrrad des Linderners sowie dessen schwarze Jacke entwendet haben. Er soll zwischen 25 und 30 Jahre und etwas größer als 195 Zentimeter sein. Insgesamt soll er dunkel gekleidet gewesen sein. Auffällig sei gewesen, dass der Unbekannte schwarze Motorradhandschuhe getragen haben soll. Wer kann Angaben zur Sache oder dem Verbleib des Fahrrades machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957/311).

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de