Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

29.05.2017 - 10:21:44

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Wohnungseinbruch

In der Zeit vom 27. Mai 2017, 19.15 Uhr, bis zum 28. Mai 2017, 00.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Südstraße in Garrel ein und entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Molbergen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 28. Mai 2017 befuhr ein 26-jähriger Friesoyther gegen 11.35 Uhr mit seinem Pkw die Peheimer Straße in Molbergen, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 28. Mai 2017 befuhr ein 62-Jähriger aus Bad Essen gegen 10.35 Uhr mit seinem Pkw die Bundesstraße 72 in Richtung Bethen. Ein 36-jähriger Hamburger befuhr mit seinem Pkw die Bether Straße in Richtung Ahlhorn. Als der 62-Jährige an der Anschlussstelle Bethen nach links abbiegen wollte, übersah er den von links kommenden bevorrechtigten 36-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Unfallbeteiligten leicht verletzt wurden. Sie wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de