Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

19.05.2017 - 15:06:48

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 19. Mai 2017 befuhr ein 33-Jähriger aus Sögel gegen 08.40 Uhr mit seinem Pkw die Hauptstraße in Garrel, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Löningen - vier leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 18. Mai 2017 befuhr ein 23-Jähriger aus Quakenbrück gegen 20.00 Uhr mit seinem Pkw die Brokstreeker Straße in Richtung Löningen. Auf Grund von Unachtsamkeit fuhr er auf den vor ihm haltenden Pkw eines 43-jährigen Quakenbrückers auf. Dieser wurde wiederum auf den vor ihm stehenden Pkw eines 24-jährigen Quakenbrückers aufgeschoben. Die beiden letztgenannten Personen sowie deren Mitfahrer, ein 23-jähriger Quakenbrücker (im Pkw des 43-Jährigen) und ein 42-jähriger Quakenbrücker (im Pkw des 24-Jährigen), wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Garrel - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 19. Mai 2017 befuhr eine 46-jährige Garrelerin gegen 05.30 Uhr mit ihrem Fahrrad die Kaiforter Straße in Richtung Hauptstraße. Beim Überqueren des Einmündungsbereichs Dykstraße wurde sie von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer erfasst, der mit einem schwarzen Kleinwagen die Dykstraße in Richtung Kaiforter Straße befuhr. Die Fahrradfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474/310) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!