Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

12.04.2017 - 11:01:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Dwergte - Sachbeschädigung auf Kinderspielplatz

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, beschädigten unbekannte Täter am 08. April 2017, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, das Luftkissen auf einem Spielplatz. Dieses Luftkissen wurde irreparabel zerstört. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475/1565) entgegen.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr

Am 12. April 2017 befuhr ein 40-jähriger Cloppenburger gegen 00.00 Uhr mit seinem Pkw die Fritz-Reuter-Straße in Cloppenburg, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Mit der anschließenden Blutentnahme, welche in einem Krankenhaus entnommen werden sollte, war der Cloppenburger offensichtlich nicht einverstanden. Er klammerte sich zunächst an eine Liege, verschränkte die Arme und trat nach den eingesetzten Polizeibeamten. Verletzt wurde jedoch niemand. Letztendlich konnte die Entnahme der Blutprobe trotzdem erfolgen. Gegen den Cloppenburger wurde nicht nur ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Er muss sich nun auch noch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 11. April 2017 kam es gegen 17.50 Uhr in Cloppenburg, Pingel-Anton, in Höhe des dortigen Kreisverkehrs zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr eine querende 13-jährige Cloppenburgerin, die mit einem Fahrrad unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 13-Jährige leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!