Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

11.04.2017 - 10:21:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Einbruch in Tankstelle

Am 11. April 2017 brachen unbekannte Täter gegen 02.17 Uhr in eine Tankstelle an der Böseler Straße, Garrel, ein und entwendeten diverse Tabakwaren. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Lindern - Brand eines Bushaltehäuschens

Am 10. April 2017 geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Bushaltehäuschen in Lindern, Lohstraße, in Brand. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lindern, die mit vier Fahrzeugen und insgesamt 25 Kameraden vor Ort war, gelöscht. Das Bushaltehäuschen wurde durch den Brand vollständig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Löningen - Brand einer Melkhütte

Am 10. April 2017 geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Löningen, Elberger Straße, gegen 22.15 Uhr, eine etwa sieben Mal 20 Meter große, ungenutzte Melkhütte in Brand. Ein 24-jähriger Löninger hatte noch einen verdächtigen Pkw in der Nähe des Brandortes wahrgenommen. Die Polizei geht auf Grund der Spurenlage, nach derzeitigem Ermittlungsstand, von Brandstiftung aus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird seitens der Polizei als gering eingestuft. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 10. April 2017 befuhr ein 51-jähriger Essener gegen 19.45 Uhr die Sevelter Straße in Cloppenburg, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, sodass die Entnahme einer Blutprobe erforderlich wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Lastrup - Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 10. April 2017 missachtete ein 24-jähriger Molberger, der mit einem Pkw unterwegs war, gegen 15.17 Uhr in Höhe Vlämischen Straße/Alte Reichsstraße in Lastrup die Vorfahrt einer 75-jährigen Löningerin, die ebenfalls mit einem Pkw unterwegs war. Der Molberger wurde bei dem Zusammenstoß schwer und die 75-Jährige leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 10. April 2017 kam es in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15.20 Uhr in Cloppenburg auf dem Marktplatz, Eschstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, den Pkw BMW einer 56-Jährigen aus Nortrup. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de