Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

21.03.2017 - 10:06:45

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 18. März 2017, 15.00 Uhr, bis zum 20. März 2017, 10.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter das hintere amtliche Kennzeichen, VER-IB 82, eines Pkw BMW, der an der Bether Straße in Cloppenburg abgestellt war. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Molbergen - Brand eines Rasenmähers

Am 20. März 2017 geriet aus bislang ungeklärter Ursache in der Zeit von 16.05 bis 16.40 Uhr in Molbergen, Norderneystraße, ein Rasenmäher in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Molbergen war vor Ort, musste aber nicht mehr eingreifen. Der Brand war bereits vom Geschädigten gelöscht worden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Lindern - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 20. März 2017 kam es in der Zeit von 07.50 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Werlter Straße in Lindern zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Opel Corsa. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957/311).

Cloppenburg - zwei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 20. März 2017 kam es gegen 13.45 Uhr auf der Fritz-Reuter-Straße in Cloppenburg zu einem sog. Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 28-jährige Emstekerin, ein 29-jähriger Molberger und ein 40-Jähriger aus Lippstadt befuhren in dieser Reihenfolge mit ihren Pkw die Fritz-Reuter-Straße aus Richtung Emsteker Straße kommend in Richtung Sevelter Straße. Kurz vor der Einmündung zur Sevelter Straße mussten die beiden Erstge-nannten verkehrsbedingt halten. Der 40-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw des Molbergers auf. Dieser wurde wiederum auf den Pkw der Emstekerin geschoben. Der Molberger sowie dessen 19-jährige Beifahrerin, Vechtaerin, wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Diese 7 Top-Trades brauchen Sie jetzt für schnelle Gewinne!

Sichern Sie sich jetzt kostenlos den Spezial-Report „7 Top-Aktien für Trader“. Machen Sie so in nur wenigen Tagen, schnelle Gewinne. Den Spezial-Report gibt es nur bei uns KOSTENLOS! Machen Sie damit jetzt das Geschäft Ihres Lebens.

Jetzt Hier klicken und mit nur 7 Trades, schnelle Gewinne einfahren!