Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

21.02.2017 - 16:07:19

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Einbruch in Geschäftsräume

In der Nacht von Montag, 20. Februar 2017, 19.30 Uhr, auf Dienstag, 21. Februar 2017, 06.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Geschäftsgebäude an der Soestenstraße in Cloppenburg ein. Dort wurden Vitrinen aufgebrochen und Goldschmuck entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit vom 17. Februar 2017, 10.00 Uhr, bis zum 21. Februar 2017, 08.00 Uhr, kam es an der Fritz-Reuter-Straße in Cloppenburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer war hier mit einem unbekannten Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne gefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de