Polizei, Kriminalität

Pressemeldungen des Polizeikommissariats Wildeshausen

14.04.2017 - 15:51:38

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Wichtige Zeugen zu einer körperlichen Auseinandersetzung gesucht

Am 13.04.2017 kam es im Ochsenbergweg nähe Karlstraße gegen 13:30 bis 14:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Geschehen machen könnten. Als wichtige Zeugin könnte eine ältere Dame mit grauem Haar und rosafarbener Strickjacke in Frage kommen. Sie passierte den Ort des Geschehens mit einem Rollator bzw. einer Gehhilfe und hatte die Situation entschärft. Sie wie auch andere Zeugen werden dringend gebeten sich mit der Polizei in Wildeshausen, Tel.: 04431-9410 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Einfamilienhaus in Wildeshausen

Am 13.04.2017 ist es in der Bargloyer Straße in Wildeshausen zum Einbruch in ein Mehrfamilienhaus gekommen. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Haus um es vollständig zu durchsuchen. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Einbrüche in Einfamilienhaus in Großenkneten-Ahlhorn

Am 10.04. bis 13.04.17 kam es in der Kirchstraße und am 13.04.2017 Am Lemsen je zum Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der oder die Täter schlugen jeweils ein Fensterglas ein und gelangten so in die Häuser und durchsuchten diese. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Einbruch in Einfamilienhaus in Hatten

Am 13.04.2017 zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr ist es in der Georgstraße zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Die Täter gelangten durch Aufhebeln der Eingangstür in das Haus und durchsuchten dieses. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

PKW-Brand in Hude

Am 13.04.17 gegen 21:30 Uhr ist ein in der Straße An der Weide am Rand geparkter Kleinwagen in Brand geraten. Die Feuerwehr Hude konnte das Feuer löschen, der PKW wurde aber so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Warum das Feuer ausbrechen konnte ist noch unklar. Die Polizei stellte den PKW zur Untersuchung sicher.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!