Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta

14.09.2017 - 12:41:57

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg/Vechta - Sturm Sebastian verursachte zahlreiche Einsätze

Der Sturm "Sebastian" hielt die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta am 13. September 2017 auf Trab. Zu insgesamt über 45 Einsätzen wurde die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta gerufen. Die Beamten räumten selbst kleinere Bäume und Äste von den Straßen und warnten die Verkehrsteilnehmer vor größeren Hindernissen und Bäumen auf der Fahrbahn. Oftmals musste die Feuerwehr ausrücken, um größere Bäume zu bergen. Durch Bäume auf den Gleisen, in Hemmelte und in Höltinghausen, kam zeitweise auch der Schienenverkehr zum Erliegen. In Molbergen und Friesoythe wurde durch den Sturm jeweils ein PKW beschädigt. In Neuenkirchen-Vörden kam es gegen 15.45 Uhr schließlich zu einem Unfall mit Personenschaden. Ein Baum wurde durch den Sturm entwurzelt und prallte gegen den fahrenden PKW eines 19-jährigen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!