Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

06.12.2016 - 12:25:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Diebstahl von Kennzeichen

Am Montagmorgen, von Mitternacht bis 6.00 Uhr, kam es am Krankenhaus in der Franziskusstraße in Lohne zu Diebsthälen von vier Kennzeichen. Von den Betriebsfahrzeugen entwendete der Täter die Kennzeichen VEC-SL 40, VEC-SL 41, VEC-SL 440, VEC-SL 91. In der gleichen Nacht entwendete, möglicherweise der gleiche Täter auf einem anderen Parkplatz des Krankenhauses, in der Marienstraße, das Kennzeichen VEC-VS 41 an einem Privat-PKW. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Vechta - Diebstahl von Kennzeichen

Am Montagabend 05. Dezember 2016 zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr wurde am Bürgermeister-Möller-Platz in Vechta das Kennzeichen VEC-HA 470 von einem Hyundai entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer

Auf der Falkenrotter Straße in Vechta kam es am 05. Dezember 2016 gegen 11.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW. Der 66-jährige PKW-Fahrer aus Goldenstedt wollte den Parkplatz eines Verbrauchermarktes verlassen und übersah dabei einen 37-jährigen Fahrradfahrer aus Vechta auf dem Fahrradweg. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Fahrradfahrer stürzte sich leicht verletzte.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Montag, 05 Dezember 2016, 13:30 Uhr befuhr ein 53-jähriger aus Vechta mit einem Mercedes die Straße "Holzhausen" in Vechta in Richtung "In den Tangen". An der Kreuzung Holzhausen/Bergstruper Straße missachtete er beim Überqueren die Vorfahrt einer 31-jährigen Golf-Fahrerin aus Essen (Oldenburg). Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich die 31-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Damme - Verkehrsunfall

Eine 18-Jährige aus Holdorf befuhr am Montag, um 13.00 Uhr, die Straße "An der Bahn" mit einem Renault Twingo. In einer leichten Linkskurve, kurz vor der Einmündung Feldkamp, geriet sie aufgrund plötzlich auftrender Straßenglätte ins Schleudern und kam mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte sie gegen ein Verkehrszeichen, einen Baum und kam in einem Drahtzaun zum Stehen. Die Schadenshöhe beträgt 3.400 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!