Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

10.10.2016 - 16:40:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Diebstahl von PKW-Teilen - In der Nacht von Sonntag, 09. Oktober 2016 bis Montag, 10. Oktober 2016, gegen Mitternacht entwendete ein Unbekannter einen Außenspiegel sowie den Scheibenwischer an einem VW, Golf, der auf einem Grundstück in der Rombergstraße in Vechta stand. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta/Goldenstedt - Versuchter Einbruch in Kindergarten und Pfarrbüro - Am Montagmorgen, 10. Oktober 2016, gegen 01:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu dem Kindergarten in der Vechtaer Straße in Goldenstedt. Dabei lösten sie den akustischen Alarm der Alarmanlage aus, sodass die Täter die Flucht ergriffen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Goldenstedt - Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus - Von Samstag, 08. Oktober 2016, gegen 16:00 Uhr bis Sonntag, 09. Oktober 2016, gegen 10:40 Uhr gelangten unbekannte Täter in Goldenstedt, Äckerstraße, in ein Einfamilienhaus. Hierzu schlugen sie die Scheibe einer Terrassentür ein. Die Scheiben von zwei weiteren Terrassentüren wurden beschädigt. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Räume des Wohnhauses. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3000 Euro.

Vechta - Sachbeschädigung - In der Nacht von Samstag, 08. Oktober 2016 um 21.00 Uhr, bis Sonntag, 09. Oktober 2016 um 11.40 Uhr, kam es in der Straße "Welpe" in Vechta zu Sachbeschädigungen an vier Autos. Unbekannte zerstachen die Reifen an einem VW, einem Renault sowie an zwei Fahrzeugen der Marke Fiat. In dieser Sache fiel eine Person mit weißem Kapuzen-Pullover und dunkler Jacke auf. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall - Am 07. Oktober 2016 um 09:45 Uhr befuhr eine 49-jährige aus Peine mit ihrem Pkw die Oldenburger Straße in Vechta in Fahrtrichtung Oldenburg. Ein 53-jähriger aus Bakum befuhr die Oldenburger Straße in entgegengesetzter Richtung. An der Ampelanlage in Langförden beabsichtigte die 49-Jährige nach links in Hauptstraße abzubiegen. Hierbei missachtete sie als Linksabbieger das Rotlicht der Ampel. Es kam zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw des 53-Jährigen, der dadurch von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrsschild stieß. Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441 / 9430.

Essen(Oldenburg) - Diebstahl von Buntmetall - In dem Zeitraum von Samstag, 08. Oktober 2016, gegen 11:00 Uhr, bis Montag, 10. Oktober 2016, gegen 07:00 Uhr, erlangten unbekannte Täter in Sandloh, in der Straße "Holthöge", sechs Küchenteile aus Edelstahl. Diese waren durch den Küchenbauer für einen Schrotthändler zur Abholung auf dem Betriebsgelände bereitgestellt worden. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro.

Vechta - Spaziergänger entdeckt Schwelbrand - An einem Waldstück, an der Straße "An der Westerheide" entdeckte ein Fußgänger am Sonntag, 09. Oktober 2016, gegen 12:00 Uhr, einen Schwelbrand. Der Brand umfasste 20 m² Waldboden. Die Feuerwehr Vechta konnte Schlimmeres verhindern.

Vechta - Rettungseinsatz nach Kohlenstoffmonoxidaustritt - Zu einem Rettungseinsatz in einer Wohnanlage kam es am Montagmorgen, 10. Oktober 2016, gegen 07:15 Uhr. Aus einer Wohnung nahmen Anwohner den Geruch von Rauchgas wahr. Vorsorglich evakuierte die Feuerwehr Vechta die umliegenden Wohnungen. Nach Erstversorgung der betroffenen Personen konnte der Rettungsdienst Entwarnung geben. Die Bewohner waren durch die Gasentwicklung nicht belastet worden. Ursache für den Kohlenstoffmonoxidaustritt, war der Suizid eines 27-jährigen Mitbewohners.

Holdorf - Diebstahl eines Weidezaungerätes - Unbekannte Täter entwendeten in Holdorf, am Klärwerk, in der Zeit von Samstag, 08. Oktober 16, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 09. Oktober 16, 18.30 Uhr, ein Weidezaun-Batteriegerät Der Schaden beläuft sich auf 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Damme, Tel. 05491/950-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de