Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

17.02.2017 - 10:47:00

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Polizei sucht Zeugen nach Verdacht auf Ladendiebstahl

Am Donnerstag, 16. Februar 2017 gegen 14.00 Uhr löste ein Kunde eines Verbrauchermarktes an der Nikolausdorfer Straße in Garrel die Warensicherungsanlage aus. Von einer Kassiererin angesprochen, flüchtete der Mann. Auch die herbeieilende Polizei konnte den Mann nicht mehr antreffen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Garrel (04474 310) einen osteuropäisch aussehenden Mann mit Glatze im Alter zwischen 30 und 40 Jahren. Er sei ca. 180 cm groß und von normaler Statur gewesen. Er habe eine dunkle Brille getragen. Die Bekleidung sei dunkel gewesen - Er trug einen dunklen Mantel, der schwarz/weiß abgesetzt gewesen sei.

Cloppenburg - Einbrecher entwendet Gewinnaufsteller

Ein Unbekannter schlug in der Nacht von Donnerstag, 16. Februar 2017 auf Freitag, 17. Februar 2017 die Scheibe eines Cafés in der Bahnhofstraße in Cloppenburg ein und entwendete anschließend einen Aufsteller für Rubbellose aus dem Verkaufsraum und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Gesamtschaden beträgt rund 2300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 16. Februar 2017, in der Zeit von 12.20 - 12.40 Uhr, wurde in Löningen auf einem Parkplatz eines Discounters an der Bahnhofsallee ein roter Nissan Quashqai von einem anderen Fahrzeug angefahren. Vermutlich beim Ein- oder Ausfahren aus einer Parklücke fuhr das unbekannte Fahrzeug gegen den Nissan und beschädigte dabei den hinteren Kotflügel an der Beifahrerseite. Im Anschluss entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Löningen (05432 9500) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de