Polizei, Kriminalität

Pressemeldung vom 13.06.2017 ++ Widerstand gegen Polizeibeamte ++ Parkbank&Tisch entwendet ++ Pkw besch.

13.06.2017 - 15:56:42

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 13.06.2017 ++ .... ++ Fensterscheibe besch.

PI Leer/Emden - Leer - Widerstand gegen Polizeibeamte

Leer - Am Montagabend, gegen 22:00 Uhr, kam es in der Straße 'An der Matthäikirche' zu einem polizeilichen Einsatz nach einer häuslichen Gewalt. Einem 49-jährigen Leeraner wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden eine Wohnungswegweisung ausgesprochen. Er äußerte sich aggressiv und trat einem Beamten gegen das Knie und verletzte ihn zudem leicht an der Hand. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Strafverfahren wurden eingeleitet. Der verletzte Kollege ist weiterhin dienstfähig.

Bunde - Parkbank und Tisch entwendet

Bunde - Zwischen Freitagabend und Montagmorgen entwendeten unbekannte Täter eine Parkbank und einen Tisch von einem Freizeitgelände in der Denkmalstraße. Personen, die Hinweise geben können, werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Leer - Pkw beschädigt

Leer - Zwischen 10:15 Uhr und 13:50 Uhr am Montag beschädigten unbekannte Täter einen geparkten Pkw VW in der Straße 'Bahnhofsring' mit einem spitzen Gegenstand, sodass Lackkratzer im Bereich der Motorhaube und der linken Fahrzeugseite entstanden. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Emden - Fensterscheibe beschädigt

Emden - Im Zeitraum von Freitagabend bis Montagmorgen warfen unbekannte Täter einen Pflasterstein gegen eine Fensterscheibe eines Geschäfts in der Gorch-Fock-Straße. Ein Betreten der Räumlichkeiten fand nicht statt, sodass ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet wurde. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht

Leer - Zwischen Montag, 16:00 Uhr, und dem heutigen Dienstag, 08:45 Uhr, befuhr ein Unbekannter die Straße 'Vaderkeborg' aus Richtung Ledastraße kommend und bog nach links in die Mühlenstraße ein. Er nahm augenscheinlich die Kurve zu eng und beschädigte hierbei mit seinem Lkw das Vordach einer dortigen Sparkasse. Er verließ jedoch die Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine geeignete Schadenregulierung zu kümmern. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Jemgum - Diebstahl unter erschwerenden Umständen

Jemgum - Zwischen Mittwoch, 09:00 Uhr, und Montag, 10:45 Uhr, beschädigten unbekannte Täter ein Vorhängeschloss zu einem Gebäude im Bereich des unbefestigten Weges 'Nördlicher Außendeich'. Es wurde ein Hubwagen, ein Aufsitzmäher, eine Motorsense und ein Rasenmäher entwendet. Zeugen werden um Kontaktaufnahme gebeten.

Leer - Bargeld entwendet

Leer - Zwischen Samstag, 16:00 Uhr, und Montag, 09:20 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen Schließzylinder eines Geschäfts in der Mühlenstraße. Es wurden zielgerichtet hochwertige Geräte und Produkte entwendet, sodass ein Schaden im fünfstelligen Bereich entstand. Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de