Obs, Polizei

Pressemeldung vom 05.10.2017 ++ Windböe erfasst Lkw ++

05.10.2017 - 17:41:50

Polizeiinspektion Leer/Emden / Pressemeldung vom 05.10.2017 ++ ...

PI Leer/Emden - Bunde/A 31- Windböe erfasst Lkw Bunde/A 31- Am heutigen Donnerstag, gegen 11:00 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Mann aus dem Landkreis Osnabrück mit einem Lkw mit einem Anhänger die A 31 in Fahrtrichtung Bottrop. Aufgrund des zur Unfallzeit herrschenden Sturmes wurde der leere Anhänger von einer Windböe erfasst und stürzte auf den Überholfahrstreifen. Hierbei streife er einen auf der linken Spur befindlichen Pkw Chrysler, geführt von einem 50-jährigen Mann aus Nordrhein-Westfalen. Der Pkw kam auf dem Anhaltestreifen zum Stehen; der Lkw blockierte beide Fahrspuren. Eine Vollsperrung zwischen dem Autobahndreieck Bunde und der Anschlussstelle Papenburg wurde eingerichtet.

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Sina Butke Telefon: 0491/97690-114 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!