Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

04.05.2017 - 17:31:51

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 03. Mai 2017 kam es gegen 18.00 Uhr in Cloppenburg, Soestenstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 31-jährige Cloppenburgerin war zu diesem Zeitpunkt fußläufig auf dem Fußweg der Soestenstraße in Richtung Bürgermeister-Heukamp-Straße unterwegs. In Höhe der dortigen Einmündung wollte sie die Soestenstraße überqueren wollen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, der mit einem silberfarbenen Pkw, weiteres nicht bekannt, von links (aus Richtung Bürgermeister-Heukamp-Straße) gekommen war, hatte die 31-Jährige offensichtlich übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die Cloppenburgerin leichte Verletzungen am linken Bein sowie an einem Handgelenk zuzog. Der Unfallverursacher entfernte sich in Richtung Dechant-Brust-Straße von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!