Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

21.02.2017 - 19:41:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Vermisster Mann tot aufgefunden

Die Polizei hat bei ihren Suchmaßnahmen einen vermissten 59-jährigen Mann aus Cloppenburg am späten Dienstagnachmittag, 21. Februar 2017, leblos aufgefunden.

Der 59-Jährige verließ am Montagmorgen, 20. Februar 2017, sein Zuhause und erschien anschließend nicht bei seiner Arbeitsstelle. Nachdem der Vermisste auch im Laufe des Tages und in der Nacht nicht nach Hause zurückkehrte, informierten Familienangehörige am heutigen Morgen die Polizei.

Diese leitete umgehend umfangreiche Suchmaßnahmen ein, bei denen im Laufe des Tages auch der Polizeihubschrauber Phönix und Personenspürhunde eingesetzt wurden.

Nach derzeitigem Ermittlungstand geht die Polizei davon aus, dass der Vermisste offenbar Suizid begangen hat. Wir bitten um Verständnis, dass weitere Details der Ermittlungen mit Rücksicht auf die hinterbliebenen Familienangehörigen nicht mitgeteilt werden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de