Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

21.02.2017 - 10:42:02

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Löningen - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 20. Februar 2017 überholte ein Unbekannter mit seinem Gliederzug gegen 01.45 Uhr auf der Herzlaker Straße in Löningen einen 38-Jährigen aus Eddelak, der dort ebenfalls mit einer Sattelzugmaschine fuhr. Beim Wiedereinscheren, auf Grund von Gegenverkehr, schnitt der Unbekannte den Eddelaker, dass dieser nach rechts auswich und von der Fahrbahn abkam. Dort kam er im unbefestigten Seiten-raum zum Stillstand. Auch der entgegenkommende Portugiese musste ausweichen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de