Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

16.02.2017 - 15:11:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Zeugenaufruf nach Angriff auf Polizeibeamten

Wie bereits berichtet kam es am 14. Februar 2017, 13.49 Uhr, in der Innenstadt von Cloppenburg zu einem Widerstand gegen einen Polizeibeamten, der hierbei auch verletzt wurde. Mehrere Passanten, die inzwischen bekannt sind, griffen couragiert ein und halfen unserem Kollegen. Im Rahmen der Ermittlungen wurde nun bekannt, dass ein noch unbekannter Mann unserem Kollegen ebenfalls zur Hilfe geeilt ist. Der Mann soll südländisch aussehen und dunkles Haar besitzen. Dieser Helfer, der sich ebenfalls vorbildlich verhalten hat, wird dringend gebeten sich mit der Polizei Cloppenburg, Tel. 04471/18600, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!