Polizei, Kriminalität

Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 28.01.2017

28.01.2017 - 12:11:40

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Ganderkesee-Bookholzberg - Auffahrunfall wegen tief stehender Sonne -

Am 27.01.17 gg. 10.30 Uhr kam es in Bookholzberg auf der Stedinger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem ca. 6000 Euro Sachschaden entstand. Ein 50jähriger Mann aus Hude war mit seinem Pkw VW auf der Stedinger Straße unterwegs. Aufgrund der tief stehenden Sonne bemerkt der Fahrzeugführer nicht, dass ein vor ihm befindlicher Pkw Mercedes verkehrsbedingt abgebremst wurde. Der 50jährige fuhr auf. Zum Glück wurde keiner verletzt.

Großenkneten-Ahlhorn - Unfallflucht/Zeugen gesucht-

Am 27.01.17 zwichen 13.30 und 15.07 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz eines Modemarktes in Ahlhorn, Wildeshauser Straße, abgestellter Mercedes-Transporter im hinteren Bereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe an dem Mercedes wird auf ca. 500 Euro beziffert. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ahlhorn unter Tel.: 04435-919190 in Verbindung zu setzen.

Harpstedt - Unfallflucht/Zeugen gesucht -

Am 27.01.17 gegen 17.50 Uhr wurde ein in der Burgstraße in Harpstedt abgestellter Pkw Skoda durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Mutmaßlich durch ein in Richtung Wildeshausen vorbeifahrendes Fahrzeug wurde der linke Außenspiegel des grünen Skoda beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 300 Euro beziffert. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter Tel.: 04431-9410 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Herr Hübner Telefon: 04431/941-0 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!