Polizei, Kriminalität

Pressemeldung des PK Brake

03.04.2017 - 22:41:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Zeugenaufruf anl. einer Verkehrsunfallflucht vom 03.04.2017 um 15:15 Uhr

Am Montag, den 03.04.2017, kam es um 15:15 Uhr auf der Weserstraße im Kreuzungsbereich zur Straße Am Stadion/Am Sieltief zu einem Verkehrsunfall mit einem flüchtigen Unfallverursacher.

Ein sein Fahrrad schiebender Fußgänger, der von der Straße Am Sieltief kommend die Weserstraße in Richtung der Straße Am Stadion überqueren wollte, wurde von einem PKW, der aus der entgegengesetzten Richtung gekommen ist, übersehen. Der PKW-Fahrer, der von der Straße Am Stadion kommend nach links in die Weserstraße abbiegen wollte, touchierte beim Abbiegen das Fahrrad des Fußgängers, wodurch dieser mit seinem Fahrrad auf der Weserstraße zu Fall gekommen ist. Hierdurch ist der Fußgänger leicht verletzt und das Fahrrad beschädigt worden. Nachdem der PKW-Fahrer anfänglich noch angehalten und seine Hilfe angeboten hatte, entfernte sich dieser kurz darauf ohne weitere Veranlassungen vom Unfallort. Bei dem flüchtigen PKW, der von einem jungen Mann geführt worden ist, handelt es sich um einen dunklen Kleinwagen. Hinweise zum flüchtigen PKW erbittet die Polizei Brake unter 04401/935-0.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de