Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus - Sondermeldung

23.05.2017 - 10:22:23

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemeldung der ...

Bad Homburg v.d. Höhe - PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus - Sondermeldung

54-jährige Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt Bad Homburg, Ortsteil: Ober-Eschbach, Kalbacher Straße Dienstag, 23.05.2017, 04:50 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall wurde heute Morgen in Bad Homburg, Ortsteil: Ober-Eschbach, eine 54-jährige Autofahrerin tödlich verletzt. Die Frau mit Wohnsitz in Bad Homburg befuhr gegen 04:50 Uhr mit ihrem VW Fox die Kalbacher Straße in Fahrtrichtung Südring. Hier soll die Frau die Bahngleise gequert haben, obwohl die Lichtzeichenanlage "rot" zeigte und die Halbschranken geschlossen wurden. Ein 64-jähriger U-Bahnfahrer, der mit dem Schienenfahrzeug in Fahrtrichtung Gonzenheim unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem PKW. In der U-Bahn befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalles keine Fahrgäste. Der 64-Jährige wurde nicht verletzt. Die Sachschadenshöhe steht nicht fest. Derzeit dauert die Unfallaufnahme durch einen Sachverständigen an. Der Schienenverkehr musste eingestellt werden. Die VGF hat einen Ersatzverkehr eingerichtet.

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de