Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Braunschweig

01.01.2017 - 12:45:34

Polizei Braunschweig / Pressemeldung der Polizei Braunschweig

Braunschweig - Unter Vorhalt eines Messers wurde zur Mittagszeit des 30.12.16 ein 34jähriger Mann auf der Eiderstr. seines Eheringes und seiner Geldbörse nebst Bargeld und Papieren beraubt. Beschreibung: männlich, ca. 20-30 Jahre, ca. 180 cm, normale Statur, südländisches Aussehen, schulterlange/schwarze/offen getragene Haare, schwarze Jacke mit 'adidas' - Schriftzug in weiß im vorderen/rechten Jackenbereich, sprach deutsch mit mutmaßlich türkischem Akzent.

Am Freitag wurde in der Kindertagesstätte auf der Goslarschen Straße festgestellt, dass über die Zeit der Feiertage pp. dortige Eingangstür aufgehebelt worden war. Da Aufbruchsversuch der Zwischentür scheiterte, gelangten die Einbrecher nicht in die Räumlichkeiten.

In den Morgenstunden des 31.12.16 versuchten unbekannte Täter das Verkaufs-/Schiebefenster eines Pizzaverkaufsstandes auf dem Bohlweg aufzudrücken, was zwecks Einstiegs jedoch nicht weit genug gelang. Anschließend begaben sie sich durch den seitlich daneben befindlichen Hauseingang in den Hausflur, brachen dort die Tür zum Kellerabgang auf, stiegen in den Keller hinab und durchsuchten dort einen Lagerraum. Über das Diebesgut ist noch nichts bekannt.

Ebenfalls in der Woche vor dem 31.12.16 hebelten Einbrecher die Wintergartentür eines Einfamilienwohnhauses in der Hölderlinstraße auf, drangen in das Wohnaus ein und durchsuchten dieses. Zum möglichen Diebesgut müssen die Hausbewohner noch befragt werden.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!