Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum Fr.

20.08.2017 - 14:11:43

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der PI Goslar für den .... 18.08.17, 12 Uhr, bis So.

Goslar - PI Goslar 38640 Goslar, 20.08.2017

P r e s s e b e r i c h t

Kriminalität

Einbruch in Sozialstation

In der Nacht von Do., 17.08.17, auf Fr., 18.08.17, hebelten bislang unbekannte Täter ein Fenster der DRK-Sozialstation Langelsheim auf. Diverse Räume wurden durchwühlt. Insgesamt entstand ein Schaden von über 2000,- Euro.

E-Bike gestohlen

Am frühen Freitagmorgen entwendete ein Unbekannter ein E-Bike vom Fahrradträger eines Pkw in der Glockengießerstr.. Dazu durchsägte der Täter ein Fahrradschloß. Es handelte sich dabei um ein E-Bike der Marke Haibike, Sduro HardSeven 5.0 in der Farbe blau. Das Rad hatte einen Wert von 2400,- Euro.

Diebesbande in Jerstedt

In der Nacht von Fr. auf Sa. entwendeten bislang unbekannte Täter, in den Straßen im Bereich um den Jerstedter Dorfbach, mehrere Herstellersymbole von dort abgestellten Autos. Teilweise wurde dabei auch der Lack der Fahrzeuge beschädigt. Außerdem wurden drei Kennzeichen entwendet. Der entstandene Schaden bei den mindestens 19 betroffenen Autos könnte den Wert von 5000,- Euro weit übersteigen. Hinweise nimmt die Polizei Goslar unter der Rufnummer 05321/339-0 entgegen.

Widerstand am Beckenrand

Anlässlich eines polizeilichen Einsatzes bei einem Rockkonzert in Wolfshagen, leistete ein 29 Jahre alter Langelsheimer Widerstand gegen die eingesetzten Beamten. Während der Durchsuchung seiner Person versuchte er die Beamten zu schlagen und zu treten. Der alkoholisierte Langelsheimer wurde zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehr

Unfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstagmorgen, 01:45 Uhr, kam ein 24jähriger Mann aus Worbis mit seinem Pkw in einer Linkskurve auf der K 35 bei Langelsheim nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er ein Verkehrszeichen und zwei Leitpfosten. Die Polizei stellte beim Fahrer eine Alkoholbeeinflussung fest und ordnete eine Blutprobenentnahme an. Der Atemalkoholwert lag bei 2,3 Promille.

i. A. Killig, PHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!